Sprachreise nach Málaga (Südspanien)

Fortbildung für Spanisch-Lehrer_innen mit Konferenz IX FONCEI

Nr. W4118 | Frei:

Leitung Reinhard Besse

Kategorie Studienreisen

Termine 14.01.19 - 25.01.19

Entgelt 780 € Entgelt (ohne Unterkunft)

 

Die Fortbildung für Spanisch-Lehrer_innen findet in Málaga statt.

- 30 Lektionen (1. Woche nur Theorie)
- 30 Lektionen (2. Woche 16 Lektionen Theorie, 8 Lektionen praktische Sitzungen)
- IX FONCEI (Forum für Spanischlehrer ELE)

Niveaus: B2 (Gehoben), C1 (Fortgeschritten) y C2 (Sehr hoch)

Nähere Infos bei: www.cervantes.to/german/spanish-for-teachers.html

Es besteht die Möglichkeit, den Kurs auf eine Woche zu verkürzen (1. Wo = 380 €)

Die Fortbildung erfolgt in Kooperation mit der Sprachschule Cervantes Escuela Internacional in Málaga.
Zeiten: Kursbeginn am ersten Tag (14.01.2019) um 9:00 Uhr.
Am Freitag 25.1. findet kein Unterricht statt. Am 25.1. und 26.1. findet das Forum IX FONCEI.

Weitere optionale Angebote vor Ort:
- Ausflug nach Granada (mit Besuch der Alhambra) / Sevilla / Córdoba - je nach aktuellem Angebot

Drei verschiedene Arten von Unterkünften können vor Ort von der Sprachschule besorgt werden.
(1) Zimmer in Wohngemeinschaft
(2) Spanische Gastfamilien (Halbpension)
(3) Privates Studio/Apartment.

Stellen Sie sich bitte anhand der Infos auf der Webseite www.cervantes.to/german/ ihre Wunschkombination zusammen. Die Kosten entsprechen den Preisen auf der Website www.cervantes.to/german/. Anreise: individuell.
Mehr Infos: reinhard.besse@googlemail.com

Seminarleitung: Reinhard Besse, Spanisch-Lehrer, Rechtsberater der GEW Nordhessen und dort Gesamtpersonalratsvorsitzender, macht seit über 10 Jahren Sprachreisen nach Spanien.