Übergänge von Intensivschüler*innen in Regelklassen unterstützen

Nr. S8562 | Frei:

Seminarleitung Dr. Marianne Wiedenmann

Seminarleitung Fatima Bajramovic

Kategorie Pädagogik

Ort Frankfurt

Termin 10.11.21, 14:00 Uhr - 17:30 Uhr

Entgelt 55 €

39 € Mitglieder GEW

Art Seminar

 

Inhalte & Ablauf der Fortbildung:

1. Grundlagen und Hinweise für die Förderung von Seiteneinsteigern: Partizipation und Anbindung an die Regelklassen, Integration auf Schulebene, in die Seiteneinsteigerklasse, in die Regelklassen, Kommunikation im Kollegium, im außerschulischen Bereich und Elternarbeit.
2. Fallstudie: Problemwahrnehmung von Intensivklassenschüler_innen beim Übergang in die Regelklasse im Hinblick auf Einschätzung von Schulleistungen in Deutsch und Mathematik aus Schüler- und Lehrersicht. Beitrag von Fatima Bajramovic
3. Austausch von guten Praxisbeispielen: Kriterien für Übergangsfähigkeit, Gestaltung der Übergabegespräche, Dokumentation des Lernstandes, Vorbereitung Schüler und Eltern auf den Wechsel, Eingewöhnung in die neue Klasse, Aufgaben der Klassenlehrkräfte nach dem Wechsel, Nachförderung, Problemlösungen bei Schulformzuweisungen und beim Finden von Schulplätzen.

Zielgruppe: Lehrkräfte

Seminarleitung: Frau Dr. Wiedenmann ist Diplompädagogin und war Förderschullehrerin mit dem Schwerpunkt Sprachheilpädagogik, Autorin und Dozentin. Seit vielen Jahren ist sie in der Lehrerfortbildung tätig und hat Lehraufträge in verschiedenen Bundesländern sowie an der J.W. v. Goethe-Universität in Frankfurt.