Die Arbeit im 1. Schuljahr

Schriftspracherwerb im Spannungsverhältnis von Förderbedarf und Hochbegabung

Nr. N8432 | Frei:

Seminarleitung Barbara von Ende

Kategorie Lesen, Schreiben und Sprechen

Ort Frankfurt

Termin 06.12.21, 09:30 Uhr - 16:30 Uhr

Entgelt 89 €

69 € Mitglieder GEW

Art Seminar

 

In der Fortbildung werden folgende Inhalte behandelt:
- Kompetent sprechen, lesen, schreiben und rechtschreiben lernen unter Berücksichtigung von Inklusion
- Unterricht auf Mindest-, Regel-, und Expertenstandard
- Methodenvielfalt
- intensive Elternarbeit
- Vorbereitung auf die 1. Klasse im Hinblick auf fachdidaktische Entscheidungen

Zielgruppe: Lehrkräfte (Kl. 1)

Seminarleitung: Barbara von Ende ist Grundschullehrerin und Fortbildnerin in allen drei Phasen der Lehrerausbildung. Ihre Schwerpunkte sind kompetenzorientierter Schriftspracherwerb, Leseförderung und selbstreflektiertes Lernen.