Seminar für mentale und körperliche Stärke

Mit Positiver Neuroplastizität und Qigong Potentiale für Resilienz entwickeln

Nr. H8833 | Frei:

Seminarleitung Dirk Ortlinghaus

Kategorie Gesundheit

Ort Frankfurt

Termin 14.07.22, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Entgelt 89 €

69 € Mitglieder GEW

Art Seminar

 

Die Belastungen unserer heutigen Zeit wirken auf unsere Psyche und unseren Körper. Nachhaltig begegnen können wir diesen Belastungen, indem wir innere Stärken wie z.B. Gelassenheit, Durchhaltevermögen, aber auch Achtsamkeit und Selbstwirksamkeit entwickeln. Gleichzeitig brauchen wir wieder mehr gesunde körperliche Beweglichkeit.

Ziel des Trainings ist es, gleichzeitig Körper und Geist anzusprechen. Die mentalen Übungen aus der Positiven Neuroplastizität und die körperlichen Übungen aus dem Qigong zielen darauf ab, innere Ressourcen zu entwickeln. Psyche und Körper werden wieder in gesunde Bewegung gebracht.

Mit Theorie, praktischen Übungen, Partnergesprächen und Meditationen lernen Sie in dem Training Möglichkeiten kennen, das Positive in sich zu stärken und langfristig im Gehirn (Neuroplastizität) und Körper zu verankern.

Zielgruppe: Alle sind willkommen

Seminarleitung: Dirk Ortlinghaus ist Trainer für Stressmanagement, Resilienz- und Gesundheitscoach, autorisierter Trainer für das Resilienz-Training "Positive Neuroplastizität" sowie Tai Chi- und Qigong-Lehrer.