Raus aus der Kreidezeit

Mit Tablets den Unterricht entstauben - Innovieren, motivieren, recherchieren

Nr. C7338 | Frei:

Seminarleitung Richard Stilgenbauer

Seminarleitung Dennis Serba

Kategorie Computer, Internet, Neue Medien

Ort Bad Orb

Termin 09.03.20, 14:00 Uhr - 17:30 Uhr

Entgelt 55 €

39 € Mitglieder GEW

Art Workshop

 

Die Schule von heute verlangt, folgt man der KMK Empfehlung "Bildung in der digitalen Welt" oder den Hessischen Kerncurricula und Bildungsstandards, neben Fach- auch Medienkompetenzen anzubahnen. Im Rahmen dieses Workshops werden Möglichkeiten und Grenzen der Arbeit mit Tablets vorgestellt und Wege gezeigt, wie der Erwerb von Medienkompetenzen in die tägliche Unterrichtspraxis integriert werden kann. Durch Praxisbeispiele aus einer hessischen Realschule mit eigenen Tabletklassen werden pädagogische und didaktische Ansätze gezeigt, sowie Beispiele aus der täglichen Unterrichtspraxis vorgestellt.
Eine große Praxisphase soll den Teilnehmer_innen die Gelegenheit bieten, die Arbeit mit dem Tablet selbst auszuprobieren. Während des Seminars stehen den Teilnehmer_innen Tablets zur Verfügung, es können zusätzlich auch eigene Geräte mitgebracht werden.

Zielgruppe: Lehrkräfte

Seminarleitung: Dennis Serba ist Lehrer an einer hessischen Realschule und als Ausbildungsbeauftrager am Studienseminar Hanau tätig. In der Erwachsenenbildung ist weiterhin als Workshopleiter an der Goethe-Universität in Frankfurt tätig.
Richard Stilgenbauer ist stellvertretender Schulleiter an einer hessischen Realschule und leitete sechs Jahre lang eine iPad-Klasse. In der Erwachsenenbildung ist er als Workshopleiter an der Goethe-Universität in Frankfurt tätig.