Schulwebsite oder Klassen-Blog mit WordPress

Nr. C5652 | Frei:

Seminarleitung Peter Hetzler

Kategorie Computer, Internet, Neue Medien

Ort Frankfurt

Termin 21.01.19, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Entgelt 68 €

42 € Mitglieder GEW

Art Workshop

 

Sie müssen eine Schulwebsite aufsetzen, finden das aber zu kompliziert? Sie möchten mit Ihren Schülern ein Online-Projekt starten, in dem alle unabhängig voneinander Texte, Bilder und Videos einstellen können, wissen aber nicht, wie? Mit dem kostenlosen Content Management System WordPress ist das ganz einfach. Man kann es als Kommunikations-Blog für die Klasse ebenso wie als komplexe Schulwebsite nutzen. In dieser Fortbildung erfahren Sie, wie das geht. Sie können einfach nur zuhören oder bereits während der Fortbildung Ihr Online-Projekt starten, das am Ende des Kurses online steht und von jedem PC mit Internetzugang aus bedient werden kann – sei es von zuhause, auf Reisen, in der Schule oder sonstwo. Das ist nicht komplizierter als die Arbeit mit einem Textverarbeitungsprogramm. Mit WordPress können bei Bedarf auch mehrere Autoren an verschiedenen Orten gleichzeitig Beiträge posten und bearbeiten – ideal für Gruppenprojekte oder die gemeinsame Pflege einer Schulwebsite. Sie können es aber natürlich auch nur für sich alleine nutzen. Zum Beispiel für Ihren ganz privaten Blog. Bitte beachten: Um die Anmeldung bei WordPress zu bestätigen, müssen Sie während der Fortbildung eine Bestätigungsmail in Ihrem E-Mail-Postfach abrufen. Es ist also wichtig, dass Sie ihr E-Mail-Passwort im Kopf haben. Dieser Workshop ist ein Grundkurs. Nicht eingegangen wird auf weiterführende Detailfragen, z. B. zu einzelnen Themes, Plugins, usw..

Zielgruppe: Lehrkräfte, Interessierte

Seminarleitung: Peter Hetzler ist Journalist und hat als ausgebildeter Web-Designer praktische Erfahrungen in der Erwachsenenpädagogik.