Arbeits- und Gesundheitsschutz

Rechtliche Fragen zu Dienstfähigkeit, Teilzeit und Lebensarbeitszeit

Nr. B9138 | Frei:

Seminarleitung Bernd Vogeler

Kategorie Arbeitsplatz Schule

Ort Frankfurt

Termin 14.09.22, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Entgelt 50 €

0 € Mitglieder GEW

Art Seminar

 

Die Fortbildung richtet sich an alle, die sich um ihre Gesundheit sorgen und die Gefahren und Folgen ständiger Überlastung bemerken. Wir werden die gültigen rechtlichen Grundlagen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz, zum Umgang mit Krankheiten, zum Lebensarbeitszeitkonto, zu Teilzeitmöglichkeiten, zur Teildienstfähigkeit, zur Pflege von Angehörigen und zur Schwerbehinderung darauf prüfen, in wie weit sich daraus Unterstützungen ableiten lassen können, um die gesetzliche Regelaltersgrenze von 67 Jahren zur Pensionierung zu erreichen. Darüber hinaus wird erklärt, wie Gesundheitsämter, Versorgungsämter und Schulämter zusammenarbeiten. Wir werden Möglichkeiten zum Erhalt der Gesundheit und zur Reduzierung der Überlastung kennenlernen.

Zielgruppe: Lehrkräfte, pädagogische Fachkräfte, Interessierte

Seminarleitung: Bernd Vogeler ist Rechts- und Pensionsberater des GEW Friedberg sowie langjähriges Mitglied des Gesamtpersonalrates der Lehrerinnen und Lehrer im Wetteraukreis und Hochtaunuskreis.