Start in den Online-Unterricht an Grundschulen

Nr. B8355 | Frei:

Seminarleitung Mathias Weidner

Kategorie Arbeitsplatz Schule

Ort Online

Termin 08.03.21, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Entgelt 50 €

30 € Mitglieder GEW

Art Online-Seminar

 

In diesem Modul geht es darum, wie der Online-Unterricht an Grundschulen im Unterschied zum Online-Unterricht für ältere Kinder gestaltet werden sollte. Z.b. sollten viele anregende Bilder und dafür weniger Text verwendet werden. Außerdem liegt der Fokus deutlich stärker auf dem sozialen Miteinander. Zum einfachen Mitmachen werden dann kürzere Sequenzen angeboten und die gemeinsam angesehenen Videos sind kurz und ansprechend. Auch auf gemeinsame Bewegung zusammen vor dem Display wird Wert gelegt.

Bereits nach den ersten Durchläufen dieses Moduls stellt sich heraus, dass sich bereits in der 3. und 4. Klasse oft die Gestaltung des Online-Unterrichtes gar nicht mehr so stark vom Unterricht in höheren Stufen unterscheiden muss. Neben diesen Fragestellungen ist der wichtigste Aspekt dieses Workshops aufzuzeigen: Online-Unterricht in der Grundschule ist möglich!

Die Schulung findet auf einer datenschutzsicheren Online-Plattform statt, die auf BigBlueButton basiert. Zur Teilnahme benötigen Sie einen nicht zu alten Computer, eine stabile Internetverbindung, einen aktuellen Browser (Firefox oder Chrome) sowie Mikrofon bzw. Headset und Kamera. Den Zugang zur Plattform erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung rechtzeitig per E-Mail.

Zielgruppe: Lehrkräfte (Grundschulen)

Seminarleitung: Mathias Weidner unterstützt intensiv seit März 2020 Lehrkräfte, Veranstalter*innen und Gremien dabei, ihre Präsenzveranstaltungen auf Online-Formate umzustellen. Bereits seit Jahren beschäftigt er sich mit dem Einsatz von Online-Tools in Bildungsveranstaltungen und Gremienarbeit.