Wie mache ich erfolgreich Öffentlichkeitsarbeit?

Nr. B7226 | Frei:

Seminarleitung Rolf Gramm

Seminarleitung Heinz-Ludwig Nöllenburg

Kategorie Arbeitsplatz Schule

Ort Frankfurt

Termin 11.03.20, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Entgelt 68 €

42 € Mitglieder GEW

Art Workshop

 

Schulen müssen in der heutigen Schullandschaft ein unverwechselbares Profil entwickeln. Öffentlichkeitsarbeit (PR) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Ob Veranstaltungsankündigungen, Berichte von Aktivitäten oder Stellungnahmen zu Schulereignissen: Erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit von Schulen nutzt wie die PR von Unternehmen, Gewerkschaften, Bürgerinitiativen und Vereinen den Kontakt zu den regionalen Medien und die eigene Präsenz im Internet.
Das Seminar vermittelt Grundlagen für den Umgang mit den Medien. Die Referenten stellen zunächst ausführlich die Rolle von Public Relations (PR) für Schulen zur Diskussion. Darauf aufbauend erklären sie das wichtigste Handwerkszeug für den Umgang mit der Presse (Pressekontakt, Pressemitteilung, Pressetext, Umgang mit Bildern). Tipps gibt es auch zum Einsatz von Homepages und sozialen Medien wie Facebook, WhatsApp und ähnlichen. Mit aktuellen Beispielen und Übungen werden die Kenntnisse praxisnah vertieft.

Zielgruppe: Lehrkräfte und alle, die an Schulen Öffentlichkeitsarbeite machen sollen, machen üssen oder es einfach tun

Seminarleitung: Rolf Gramm studierte Soziologe und führt heute ein eigenes Pressebüro. Zahlreiche Seminare und Vorträge zu Pressearbeit und Journalismus. Heinz-Ludwig Nöllenburg ist Mitglied der Deutschen Journalistinnen- und Journalisten-Union (dju) in der Gewerkschaft ver.di und freiberuflich tätig als Dozent, Medienberater und Journalist.