Personalräte-Schulungen mit lea – Wie geht das?

Wer zahlt für die PR-/BR-Schulungen, Organisatorisches, was ist für Teilnehmende zu beachten? mehr

Personalversammlungen gestalten

Nr. T7636 | Frei:

Seminarleitung Tony C. Schwarz

Kategorie Personalräte-Schulungen

Ort Frankfurt

Termin 24.11.20, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Entgelt 165 € Entgelt PR (zahlt Land Hessen)

Art PR-Schulung

 

In dieser Schulung werden folgende Fragen mit Blick auf die schulische Personalratsarbeit thematisiert: Wie gestaltet man Personalversammlungen spannend und anregend? Wie kann der Personalrat seine Themen, Inhalte und Arbeitsprozesse gut darstellen und die Kolleg*innen überzeugen? Wie können "Mitmach"-Elemente für die Kolleg*innen aussehen?

Das HPVG widmet dem Thema "Personalversammlung" nur wenige dürre Paragraphen. Diese beinhalten dennoch einiges an Potential, das von engagierten Personalräten genutzt werden kann, um im demokratischen Prozess gemeinsam mit dem und für das Kollegium Verbesserungen in der täglichen Arbeit zu erwirken und sich aktiv an der Schulentwicklung zu beteiligen, aber auch um Problemfälle und Konflikte zu benennen und gegebenenfalls auch Protest nach außen zu tragen - sei es an die Dienststellenleitung, das Schulamt oder auch die breite Öffentlichkeit. In der Schulung soll der rechtliche Rahmen, in dem sich die Personalversammlung und der Personalrat bewegen, abgesteckt und die vielfältigen Möglichkeiten, die sich daraus ergeben, diskutiert werden.

Die Schulung ist eine Personalräteschulung nach § 40 Abs. 2 Satz 3 und § 93 Abs. 4 HPVG. Falls für die Teilnahme am Lehrgang eine Reise nötig ist, hat der Personalrat nach § 42 Abs. 3 HPVG dies vorher dem Leiter der Dienststelle anzuzeigen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer benötigen für ihre Teilnahme einen Entsendebeschluss ihres Personalrates mit Hinweis auf den Veranstalter, den Inhalt sowie Datum und Ort der Schulung. Entsprechende Vordrucke erhalten Sie von lea bildungsgesellschaft im Vorfeld der Schulung.

Zielgruppe: Schulische Personalräte (auch GPRLL / HPRLL)

Seminarleitung: Tony C. Schwarz ist Lehrer, seit 2012 Vorsitzender des Gesamtpersonalrats Bergstraße - Odenwald und seit 2017 stellv. Vorsitzender der GEW Hessen.