Zeit für Frauen: Teilzeit und Beurlaubung

Auswirkungen auf den aktiven Dienst und den Ruhestand

Fachtagung B9460 | Frankfurt

Dienstag, 28.02.2023, 9.30-17.00 Uhr

Entgelt 10,– € | Mitglieder GEW entgeltfrei

Thema:
Suchst du Antworten auf folgende Fragen?
Wie beantrage ich Teilzeit, Elternzeit oder Beurlaubung?
Ist Teilzeit womöglich mit Mehrarbeit verbunden?
Wie gehen Teilzeit und Altersermäßigung zusammen?
Wie wirkt sich Teilzeit auf meine Pension oder Rente aus?
Welche Rechte und Pflichten habe ich als Teilzeitbeschäftigte?
Wie kann ich meine Rechte gegenüber meiner Schulleitung durchsetzen?
Ist Teilzeit Errungenschaft oder Betrug an den Beschäftigten?

Diesen Fragen gehen wir am Fachtag gemeinsam mit Annette Loycke von der Landesrechtsstelle der GEW Hessen und Referentinnen der PG Frauen nach. Frauke Gützkow, Vorstandsmitglied für Frauen-, Gleichstellungs-, Geschlechterpolitik im GEW Hauptvorstand, wird uns einen Einblick in die feministische gewerkschaftliche Zeitpolitik geben und Ruheständlerinnen werden uns von ihren Erfahrungen berichten.

Es wird zwei Workshops geben:
a)            Teilzeit und Beurlaubung - Auswirkungen auf Pension, Rente und Betriebsrente mit Annette Loycke
b)           Dienstvereinbarungen für Teilzeitbeschäftigte unter der Leitung der PG Frauen.
Die stellvertretende Vorsitzende der GEW Hessen, Simone Claar, wird gemeinsam mit dem Vorsitzendenteam der PG Frauen den Fachtag eröffnen.
Zur Teilnahme besteht das Recht auf Freistellung durch den Arbeitgeber. Kinderbetreuung wird auf Anfrage organisiert.

Programm

9.30 - 9.45 Uhr                 Ankommen und Anmeldung
9.45 - 10.15 Uhr               Grußwort von Simone Claar, Vorstellung und kurzer Bericht des Vorstandes der PG Frauen
10.15 - 11.15 Uhr             Input "Feministische gewerkschaftliche Zeitpolitik" Frauke Gützkow, GEW Hauptvorstand
11.15 - 11.30 Uhr             Kaffeepause
11.30 - 12.00 Uhr             Erfahrungsberichte von Frauen im Ruhestand
12.00 - 12.30 Uhr             Input: "Teilzeit und Beurlaubung - Auswirkungen auf Pension, Rente und Betriebsrente" Annette Loycke, GEW Hessen
12.30 - 13.15 Uhr             Mittagspause mit Bewegungsangeboten
13.15 - 14.45 Uhr             Workshops:
a) Teilzeit und Beurlaubung - Auswirkungen auf Pension, Rente und Betriebsrente (Annette Loycke)
b) Dienstvereinbarungen für Teilzeitbeschäftigte (Martina Krämer, Claudia Bremer, Sigrid John-Flöter)
14.45 - 15.00 Uhr             Kaffeepause
15.00 - 16.30 Uhr             Wiederholung der beiden Workshops
16.30 - 17.00 Uhr             Berichte aus den Workshops und Themenwünsche der Teilnehmerinnen an die PG Frauen

Zielgruppe: Frauen

Organisation: Die Fachtagung wird von der PG Frauen der GEW Hessen in Kooperation mit der lea Bildungsgesellschaft organisiert.

Direkt zur Buchung