UBUS – Rechte und Pflichten für sozialpädagogische Fachkräfte

Fortbildung TR0401 | Kassel

Do, 29. Februar 2024, 10 bis 17 Uhr

entgeltfrei

Thema:
Einige Schulen in Hessen erhalten zusätzliche Stellen für sozialpädagogische Fachkräfte im Rahmen des Erlasses zur Umsetzung der unterrichtsbegleitenden Unterstützung durch sozialpädagogische Fachkräfte (UBUS). Für sozialpädagogische Fachkräfte ergeben sich viele Fragen zur Umsetzung des Erlasses hinsichtlich ihrer Einstellung sowie ihrer Arbeitsverhältnisse und -bedingungen. Über Rechte und Pflichten im Rahmen von UBUS möchten wir die betroffenen sozialpädagogischen Fachkräfte und Interessierte informieren.

Zielgruppe: UBUS-Kräfte, Interessierte

Referentin: Annette Karsten ist Mitglied im Hauptpersonalrat Schule (HPRS).

Direkt zur Buchung