Fortbildung: Schule und Recht

Seminar B9398 | Kaufungen

Donnerstag, 16.02.2023, 14.00-17.30 Uhr

Entgelt 55,– € | Mitglieder GEW 35,– €

Thema:
Das Schulrecht umfasst die Gesamtheit der Rechtsnormen, die sich auf die Schule und das Schulwesen beziehen. Es regelt insbesondere Struktur, Aufbau und Gliederung (Organisation) des Schulwesens in seiner Gesamtheit und die Rechte und Pflichten der an der Schule beteiligten Personen (Lehrerinnen, Schüler, Eltern). Vor diesem Hintergrund werden pädagogische Situationen des Schulalltages beleuchtet und entsprechende Handlungsstrategien und -optionen besprochen und erarbeitet.

Zielgruppe: Lehrkräfte, Personalräte, LiV

Seminarleitung: Erhard Zammert war Lehrer mit den Lehrämtern Haupt- und Realschule und Grundschule; Schulleiter einer Grund- und Hauptschule sowie einer Integrierten Gesamtschule; Schulaufsichtsbeamter; Lehrtätigkeit an der Universität; Schul- und Gesamtpersonalratserfahrung; Personalrat in der Bildungsverwaltung

Direkt zur Buchung